[loginf] Protokoll der Fachgruppensitzung

Prof. Franz Baader baader at tcs.inf.tu-dresden.de
Mon Oct 7 17:25:12 CEST 2002


Protokoll der Sitzung der GI Fachgruppe "Logik in der Informatik"
Freiburg, 3. Oktober 2003

Das diesjährige Fachgruppentreffen der Fachgruppe "Logik in 
der Informatik" fand vom 2-4. Oktober 2002 in Freiburg gemeinsam
mit dem Treffen der GI-Fachgruppe "Deduktion" statt. Im Rahmen 
dieses Treffens fand am 3. Oktober 2002 um 17 Uhr auch die 
disjährige Fachgruppensitzung statt.

Tagesordung:
1) Bericht der Fachgruppenleitung
2) Nächste Treffen
3) Vorbereitung Wahl der Fachgruppenleitung

ad 1)
Der Fachgruppensprecher F. Baader berichtet über die Aktivitäten
seit der letzten Fachgruppensitzung:
- Neue Abkürzungen (Akronyme) für Fachbereiche und Fachguppen
  Der FB0 heißt nun "GInf" und unsere Fachgruppe "LogInf"
  (siehe http://www.gi-ev.de/wissenschaft/fachbereiche/index.html).
- Die Web-page und Mailingliste der Fachgruppe ist mit F. Baader
  nach Dresden umgezogen
  (siehe http://lat.inf.tu-dresden.de/loginf/).
- Die Beschreibung der Fachgruppe auf der Fachgruppen- und der
  Fachbereichsseite wurde (wie letztes Jahr in München angesprochen)
  erneuert
  (siehe http://lat.inf.tu-dresden.de/loginf/loginf-beschreibung.html).
- Die Fachgruppe LogInf wurde eingeladen, sich an einer Fachgruppen-
  übergreifenden Workshop-Reihe "Modellierung" 
  (siehe  http://www.modellierung2002.de/tagungsreihe.htm) zu
  beteilgen, an der derzeit die Fachgruppen
    0.0.1 Petri-Netze
    1.5.1 Wissensmanagement
    2.1.6 Requirements Engineering (RQ)
    2.1.9 Objekt-Orientierte Software-Entwicklung (OOSE)
    2.5.2 Entwicklungsmethoden für Informationssysteme und deren
          Anwendung (EMISA)
    5.10  Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MOBIS)
    5.11  Vorgehensmodelle für die betriebliche Anwendungsentwicklung
  beteiligt sind. 
  Peter Schmitt (Uni Karlsruhe) hat sich bereit erklärt,
  die Fachgruppe in dieser Initiative zu vertreten.

ad 2)
Die Fachgruppe Deduktion hat auf ihrem Treffen angeboten, auch 2003
das Jahrestreffen gemeinsam mit unserer Fachgruppe abzuhalten. Als
Veranstalter hat sich die Gruppe von Prof. Reif (Uni Augsburg,
siehe http://www.Informatik.Uni-Augsburg.DE/swt/) angeboten.
Die anwesenden Mitglieder der Fachgruppe LogInf stimmten diesem
Vorschlag zu.

Bereits in München war angeregt worden zu versuchen, ein Treffen gemeinsam
mit der DVMLG (Deutsche Vereinigung für Mathmatische Logik und für
Grundlagenforschung der exakten Wissenschaften) abzuhalten. Das nächste 
Treffen der DVMLG wird 2004 in Heidelberg stattfinden.
Die anwesenden Mitglieder der Fachgruppe LogInf stimmten dem Vorschlag zu,
da\ der Fachgruppensprecher diese Möglichkeit aktiv weiterverfolgt. 

ad 3)
Die Fachgruppenleitung muss alle drei Jahre gewählt werden. Die derzeitige
Leitung ist nun 2 Jahre im Amt. Daher sollte bis zur nächsten Sitzung
im Herbst 2003 eine neue Leitung gewählt werden. Als Wahlleiter hat sich
freundlicherweise Jan Johannsen (LMU München) zur Verfügung gestellt.
Der Fachgruppensprecher wird demnächst über die Mailingliste einen Aufruf
zur Nennung von Kandidaten verschicken.




More information about the loginf mailing list